Antisemitismus


Antisemitismus ist ein schmerzhaftes und tief verwurzeltes Vorurteil, das die jüdische Menschheit weltweit betrifft. Er manifestiert sich in Form von Vorurteilen, Diskriminierung und Hass gegenüber Jüd:innen aufgrund ihrer ethnischen oder religiösen Zugehörigkeit. Dieser Hass hat im Verlauf der weltweiten Geschichte zu schwerwiegenden Diskriminierungen und Gewaltakten geführt, einschließlich des Holocausts während des Zweiten Weltkriegs.