JAN PLEWKA: EINE ART 4ROOM SHOW

Zur Eröffnung der Ausstellung von JAN PLEWKA: EINE ART 4ROOM SHOW am 16.12.2023 um 18:30 lädt die Q-Gallery Sie herzlich ein.

,
Skip to english version

JAN PLEWKA hat nicht nur die Bühnen mit seiner Band Selig Bekanntheit erlangt, sondern sich auch einen Namen als Interpret von Rio Reiser gemacht. Darüber hinaus überzeugt er als facettenreicher Schauspieler.

Doch was viele nicht wissen: Jan Plewka ist auch ein Künstler, der einen Abschluss in Grafik und Gestaltung hat und bereits genauso lange zeichnet und malt, wie er musiziert. Die turbulenten Zeiten der Pandemie dienten ihm als kreativer Wendepunkt, der ihn zurück zur Malerei führte. Das Ergebnis dieser Schaffenszeit präsentieren wir Ihnen mit dieser interessanten Ausstellung.

Die Werke von Jan Plewka bewegen sich zwischen Raw Art und abstrakter Kunst, sind farbintensiv und tragen persönliche Referenzen in sich. Seine Poesie durchdringt nicht nur die Titel seiner Werke, sondern manifestiert sich auch in seinen typografischen Arbeiten.

Seien Sie Teil dieses einzigartigen Kunstereignisses und erleben Sie die Symbiose aus Klang und Farben.

JAN PLEWKA: EINE ART 4ROOM SHOW

VERNISSAGE:
16. DEZEMBER 2023 – 18:30UHR

AUSSTELLUNGSDAUER:
16. DEZEMBER 2023 – 15 FEBRUAR 2024

English

The Q Gallery cordially invites you to the opening of the exhibition JAN PLEWKA: EINE ART 4ROOM SHOW on 16.12.2023 at 18:30

JAN PLEWKA has made a name for himself not only on stage with his band Selig, but also as an interpreter of Rio Reiser. He is also an impressive multifaceted actor.

But what many people don’t know is that Jan Plewka is also an artist, with a degree in graphics and design, and has been drawing and painting for as long as he’s been making music. The turbulent times of the pandemic served as a creative turning point that led him back to painting. We present the result of this creative period in this interesting exhibition.

Jan Plewka’s works move between raw and abstract art, are intensely colourful and carry personal references. His poetry not only permeates the titles of his works, but also manifests itself in his typographic works.

Be part of this unique art event and experience the symbiosis of sound and colour.

EXHIBITION DURATION:
16 DECEMBER 2023 – 15 FEBRUARY 2024

www.qgalleryberlin.de

#Conversation


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

#Related