D A Z: Programm im Frebruar

D A Z: Programm im Frebruar

Das D A Z lädt Sie wieder zu spannenden Veranstaltungsreihen ein. Darunter „Neu im Club“, die Eröffnung A LOT WITH LITTLE und der BDA Hochschultag.

Gesprächsreihe NEU IM CLUB

© Kathrin Brenner (Porträt von Lina Maria Mentrup), Enam Ullah (Porträt von Kazu Ito)

Am 22. Februar 2024 sind Lina Maria Mentrup (Architektur Mentrup, Kahla) und Kazu Ito (studio ito, Stuttgart) zu Gast bei Neu im Club im DAZ und diskutieren mit Theresa Jeroch und Elina Potratz über das Schaffen neuer Orte im Alten und das Füllen von Lücken. MEHR 

Gesprächsabend
22. Februar 2024
19 Uhr

Mehr unter
www.daz.de 
www.bda-bund.de

Ausstellung – ERÖFFNUNGA LOT WITH LITTLE

© Niamey 2000 in Niamey, Niger, 2016 / Architects: Mariam Issoufou Kamara, Atelier Masōmī

Diese raumgreifende Videoinstallation von Noemí Blager und Tapio Snellman taucht ein in 16 Bauwerke internationaler Architekt:innen und macht sie als alltägliche Lebensräume immersiv erfahrbar. Von atmosphärischem Sound Design begleitet, sind die eindrucksvollen Bildeinstellungen der Bauwerke mit Aussagen der Architekt:innen zu ihren jeweiligen Entwurfsansätzen und die soziale Verantwortung von Architektur im Allgemeinen durchwoben.

Programm Eröffnung

Begrüßung durch das DAZ-Team, Laura Holzberg und Alesa Mustar (künstlerische Leitung) und Tarek Megahed (kuratorische Assistenz)

Gespräch 

mit Noemí Blager (Kuratorin des Projekts) und Tapio Snellman (Filmemacher des Projekts) über das Aufspüren vernakulärer und sozialer Qualitäten in der Architektur und das Kleine, das Großes bewirken kann.

Begleitet von einer „Edible Installation“ von  Jasmine Parsley

Parsley arbeitet an der Schnittstelle zwischen Kulinarik, Urbanismus und Performance und konzentriert sich auf die Erforschung von Orten über ihren jeweiligen, idiosynkratischen Geschmack. Nahrungsmittel sind für sie Ausgangspunkt für eine Reflexion über Konsum, urbane Ökosysteme und die gebaute Umwelt.

Nach einer kleinen Präsentation ihrer Arbeit, lädt Parsley alle Gäste ein, die essbare Installation feierlich aufzuessen. MEHR 

Eröffnung 
Do, 7. März 2024
19 Uhr

Laufzeit 
8. Februar – 18. Mai 2024
Fr – So, 15 – 19 Uhr

Begleitveranstaltungen

Mi, 11. April 2024, 19 Uhr
Mi, 15. Mai 2024, 19 Uhr

Mehr dazu unter 
www.daz.de
www.alotwithlittle.com 

BDA im DAZ6. BDA-Hochschultag der Architektur

© Stefan Lehner / www.unsplash.com

Um das Reparieren und Umbauen auch in der Forschung und Lehre in den Fokus zu rücken, müssen handwerkliche und digitale Methoden in der Ausbildung neu aufeinander abgestimmt werden. Zum Dialog über Umbaupraxis und Digitalisierung anlässlich des BDA-Hochschultags am Freitag, 22. März 2024, sind Sie, Architekturschaffende, Studierende sowie Lehrende herzlich eingeladen.

Der BDA-Hochschultag der Architektur wird im Rahmen des Forschungsprogramms Maßnahmen auf dem Gebiet der Baukultur sowie anderer Maßnahmen im Aufgabenbereich des Wohnungswesens und Städtebaus des BMWSB/BBSR gefördert. MEHR 

Termin

Fr, 22. März 2024
10.30 – 16.30 Uhr

Anmeldung und Programm
www.bda-bund.de/hochschultag

Discover more from B'SPOQUE magazine

Subscribe now to keep reading and get access to the full archive.

Weiterlesen