concentus alius: debussy, Schubert & Grieg

concentus alius: debussy, Schubert & Grieg

Am 13. und 16. Juni finden die Sommerkonzerte des concentus alius – das homophilharmonisches Orchester Berlin e.V. statt. Sichern Sie sich schnell noch Tickets!

Das concentus alius lädt zu den Sommerkonzerten in der Emmaus-Kirche in Berlin-Kreuzberg ein. Wir freuen uns, Adrien Liebermann begrüßen zu dürfen, der mit uns Debussys Rhapsodie für Altsaxophon in Es aufführen wird. Damit setzen sie das Jubiläumsjahr 2024 – gefeiert werden 25 Jahre concentus alius – mit zwei Benefiz-Konzerten zugunsten von Tauwerk e.V. fort. Das Programm umfasst außerdem:

Claude Debussy (1862-1918)

Rapsodie pour orchestre et saxophone alto Mib L 98 (1901-1911)
Solist: Adrien Liebermann


Franz Schubert (1797-1828)

»Die Unvollendete« also Sinfonie Nr. 7 h-Moll op. posth. D 759 (1822)


Edvard Grieg

Peer-Gynt-Suite Nr. 1 op. 46 (1874-75) &
Peer-Gynt-Suite Nr. 2 op. 55 (1891)

Künstlerische Leitung: Christiane Silber

Termine:
Donnerstag, 13. Juni 2024, 20 Uhr
Sonntag, 16. Juni 2024, 20 Uhr

Veranstaltungsort:
Emmaus-Kirche,
Lausitzer Platz,
Berlin-Kreuzberg
(U1/3 Görlitzer Bahnhof)

Tickets:

Der Kartenvorverkauf (15 Euro, ermäßigt 10 Euro) hat begonnen: https://concentus.queer-music.de. Reservierungen sind auch per E-Mail möglich, wobei das Anstehen an der Konzertkasse erforderlich ist. Online erworbene Karten können sofort nach Bezahlung ausgedruckt werden und eignen sich hervorragend als Geschenk.

Informationen über das Orchester

Der concentus alius  wurde 1999 als schwules Kammerorchester gegründet. Mittlerweile ist das Ensemble zu einem veritablen Sinfonieorchester von über 70 regelmäßig Mitwirkenden angewachsen.

Heute bietet es als »Homophilharmonisches Orchester Berlin« in erster Linie lesbisch-schwul-queeren* Musik-Liebhaber*inne/n die Möglichkeit gemeinsamen Musizierens. Aber auch alle anderen – sozusagen nicht-verzauberten – Instrumentalist*inn/en, die dieser Idee offen und unvoreingenommen begegnen, sind herzlich willkommen. Jährlich werden in wöchentlichen Proben mindestens zwei komplette Konzertprogramme erarbeitet und wenigstens ein Konzert als Benefiz-Konzert (meistens für den AIDS-Hospizdienst Tauwerk e.V.) veranstaltet.

concentus alius – homophilharmonisches Orchester Berlin e.V.
c/o Michael Knoch,
Blücherstraße 53,
10961 Berlin

#Author

Avatar von Contributors

#Dialogue

Leave a comment.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

#Latest

#follow

„Fotografie als Waffe“ lautete der Titel für eine Ausstellung, die KI und Fotografie auf den Prüfstand stellte. Immerhinee drei Tage konnte im @kunstraumkreuzberg über die Wirkung von deepfakes, historischer Fotografie, Dokumentation von Lebenssituationen und Werbefotografie gestaunt und diskutiert werden. Alle Künstler:innen benutzten dabei das digitale eingefangene Bild als zentrales Medium, welches analog zum Ausdruck der eigenen Identität wird. @artweaponphotography #artnow: The current exhibition at the @koeniggalerie showcases a wide variety of critical works and sculptures from artists like JOANA VASCONCELOS, JULIA BELIAEVA, ARMIN BOEHM amongst others. @mothersfinestofficial life concert @lidoberlin at the 28th of April 2024 #rock #funk #concert

Follow us on Instagram for more inspiring content.

#II

#tags

#DAMUR (9) 2023 (15) 2024 (14) Abstract Art (36) Abstrakte Kunst (11) Abstraktion (8) AI (12) Antisemitismus (8) art (56) ARTCO Gallery Berlin (8) Artist (17) Artist talk (13) ausstellung (23) Ausstellungen (8) awareness (8) Ballhaus Ost (9) BBA Gallery (9) berlin (171) Berlin Bühnen (31) Berliner Ensemble (15) BFW | Berlin Fashion Week (30) Buch (13) Bündnis 90/Die Grünen (7) C/O Berlin (7) Clubbing (8) Clubcommission (23) Clubculture (10) club culture (8) concert (11) contemporary art (146) culture (12) Curses (8) Dance (7) Dark Disco (10) Das Minsk (7) DDR (9) Demokratie (9) design (20) Digital Art (7) Düsseldorf (7) EBM (7) Electro (7) exhibition (97) exhibitions (8) fashion (40) Fashion Show (27) Featured Artist (22) FEMINISM (8) Feminismus (7) FESTIVAL (12) Film (9) FWR | Feldbusch Wiesner Rudolph Galerie (19) gender (8) Hau Hebbel am Ufer (17) Humboldt Forum (11) ifa Galerie (9) Indie Dance (22) Iptamenos Discos (9) Julia Stoschek Foundation (14) Jüdische Kultur (12) Jüdisches Leben (14) Jüdisches Museum Berlin (12) KI (7) Kristin Hjellegjerde Gallery (23) Kultur (10) Kunst (17) KW INSTITUTE for contemporary art (7) Künstlerhaus Bethanien (7) LGBTQIA+ BiPoC (26) London (17) Luisa Catucci Gallery (7) Malerei (8) Martin-Gropius-Bau (14) Maxim-Gorki Theater (10) Movie (18) Museumssonntag (7) Music (22) performance (16) Philosophy (8) Photographer (6) Photography (29) Politik (15) POP-Kultur (12) queer (7) Rowohlt Verlag (7) RSO.Berlin (7) sculptures (13) SPD (7) Spring/Summer 2024 (7) Sprüth Magers Gallery (11) Staatsballett Berlin (11) Staatsoper Unter den Linden (12) Theater (13) Theatre (13) Ukraine (22) Urban Nation Museum (8) USA (8) Venice Biennale (10) Venice Biennial (10) Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz (8)

Discover more from B'SPOQUE magazine

Subscribe now to keep reading and get access to the full archive.

Weiterlesen