Urania Berlin – Mikroorgasmen überall

Urania Berlin –  Mikroorgasmen überall
,

Preisgekrönte Tracks, Alben und Remixe seit mehr als 25 Jahren – Dominik Eulberg ist eine Ikone über das gesamte Technogenre hinaus. Eulberg ist aber auch studierter Ökologe, aktiver Naturschützer und kreativ-wissenschaftlicher Kopf mit Leib und Seele. Seine naturkundlichen Vorträge, ornithologischen Führungen oder Biodiversitätsshows sind audiovisuelle Reisen durch die schönsten aber auch zugleich unglaublichsten Erkenntnisschätze unseres heimischen Naturkosmos‘.

Multimedial, Interdisziplinär & Biodivers

Nun ist er am 07. Oktober 2022 in der Urania Berlin zu erleben: „Mikroorgasmen überall“ ist eine multimediale, interdisziplinäre Biodiversitätsshow. Hier geht es um eindrückliche Momente und übergangene Naturphänomene direkt vor unserer Haustür, die so imposant und inspirierend sind wie die Natur selbst. Doch handelt es sich hierbei um keine Lesung mit Diaprojektor, sondern um eine Mischung aus verschiedenen Medienformaten und freien, wie unkonvetionellen Darbietungsformen. Livesounds werden von Bildern getragen und Videos durch Wissenswertes unterbrochen. Ganz plötzlich sind die Besucher*Innen auf Augenhöhe mit Insekten oder es erklingen Vogelgesänge aus den Synthesizern, die zuvor in Midi-Daten transkribiert wurden.

Eine intakte Biodiversität ist eine Überlebensversicherung für uns und kommende Generationen. Das scheint, so Dominik Eulbergs tiefste Überzeugung, jedoch noch nicht bei allen Menschen angekommen zu sein. Genau deshalb will er darauf aufmerksam machen, dass alles miteinander zusammenhängt. Eulberg kommt zu diesem Schluss, weil die Natur und ihre gegebenen Gesetzmäßigkeiten unsere Lebensgrundlage bilden – und darüber hinaus auch Quell, Inspiration und Zufluchtsort sind. Genau deshalb gibt es diesen Abend voller Beobachtungen, Entdeckungen und Einsichten: „Mikroorgasmen überall“.

Mikroorgasmen überall
Biodiversitätsshow mit Dominik Eulberg


Fr, 07. Oktober 2022
19:30 Uhr
Tickets (22€/18€/12€) hier
Urania Berlin
An der Urania 17
10787 Berlin

#author

#Dialogue

One response to “Urania Berlin – Mikroorgasmen überall”

  1. […] Zum letzten Termin 2022 werden am 1.12. um 19:30 Uhr Klimaaktivistin Luisa Neubauer und der stellv. Chefredakteur der ZEIT Bernd Ulrich mit Habekuß sprechen und erzählen, wie man die Rettung der Welt zur besseren Party macht als ihre Zerstörung. […]

#Latest

Sign in, Stay tuned with the arts!

Subscribe to our newsletter and stay informed about current exhibitions and other topics of the Berlin cultural scene. Read more about the handling of your data here.

#follow

Heute stellen wir euch Supernova vor: eine Pop-up Galerie, welche im August im Haus am See ihr  Gruppenprojekt "Foodporn" präsentiert. ... „Fotografie als Waffe“ lautete der Titel für eine Ausstellung, die KI und Fotografie auf den Prüfstand stellte. Immerhinee drei Tage konnte im @kunstraumkreuzberg über die Wirkung von deepfakes, historischer Fotografie, Dokumentation von Lebenssituationen und Werbefotografie gestaunt und diskutiert werden. Alle Künstler:innen benutzten dabei das digitale eingefangene Bild als zentrales Medium, welches analog zum Ausdruck der eigenen Identität wird. @artweaponphotography #artnow: The current exhibition at the @koeniggalerie showcases a wide variety of critical works and sculptures from artists like JOANA VASCONCELOS, JULIA BELIAEVA, ARMIN BOEHM amongst others.

Follow us on Instagram for more inspiring content.

Discover more from B'SPOQUE magazine

Subscribe now to keep reading and get access to the full archive.

Continue reading