MOEBE – Ein Hoch auf Ersatzteile!   

MOEBE – Ein Hoch auf Ersatzteile!   

Das Dänische Designstudio Moebe hat es sich zur Aufgabe gemacht, keine Wegwerfprodukte zu produzieren, sondern das Recht auf Reparatur hochzuhalten.

Vielleicht nicht ganz so spannend, aber wichtig. Die Produkte von MOEBE Produkte sollen ein Leben lang halten. Doch Dinge gehen mal kaputt, oder verloren. Für MOEBE gilt ganz klar: reparieren muss immer leichter und günstiger sein, als neu kaufen. Möglich wird das durch smart konstruierte, komponentenbasierte Designs und Ersatzteile für alle Produkte – von Tischplatten und Regalbrettern bis zur allerletzten Schraube. So muss nur das kaputte Teil ersetzt werden. 

So wie Ceramic Pendant, bestehend aus einem Lampenschirm aus Porzellan und einem Kabel mit Fassung. 

Und auch Magazine Shelving, bestehend aus Metallbeinen, Regalböden, Gummibändern, Holzkeilen und ein paar Schrauben und Haken.

Natürlich auch Round Dining Table, bestehend aus Tischplatte, Holzbeinen, Metallplatten und ein paar Schrauben. 

Oder Wall Mirror, bestehend aus einem Spiegelglas, Metallgestell und zwei Haken. Und viele mehr. Denn wenn MOEBE sagt alle Produkte, dann sind es auch alle. 

Right to Repair ist eines der sechs Designprinzipien von MOEBE, die die Grundlage für alles bilden, was sie tun. Denn Design muss mehr können, als gut auszusehen. MOEBE arbeitet deshalb u.a. mit Zertifizierungen, setzt auf verantwortungsvolles Verpackungsdesign und verschickt soweit möglich flat-packed, um Transportvolumen und ökologischen Fußabdruck zu verringern. In einer Welt, in der es zu viel von allem gibt, setzt MOEBE bewusst auf Weniger. 

Hier gibt es mehr über die Designprinzipien zu lesen. Wer sich brennend für die Ersatzteile interessiert, wird hier glücklich.

Über MOEBE


Das Dänische Designstudio MOEBE stellt Produkte, Möbel und Inneneinrichtungen her, die ein Leben lang halten. So einfach, so gut. MOEBE legt den Fokus auf  Materialien und Konstruktion und reduziert die Designs auf die einfachste Form. Handwerkliche Präzision trifft auf Liebe zum Detail. Alle MOEBE Produkte sind komponentenbasiert und  können einfach transportiert, montiert, repariert und recycelt werden. Eine klug konstruierte Qualität und Design, das funktioniert und bleibt. 

MOEBE wurde 2014 von den Architekten Martin de Neergard Christensen, Nicholas Oldroyd und dem Tischler Anders Thams gegründet. Jedes MOEBE Produkt wird im Workshop in Kopenhagen entworfen und für die Produktion entwickelt, und in Europa hergestellt.

Discover more from B'SPOQUE magazine

Subscribe now to keep reading and get access to the full archive.

Weiterlesen