Es wird gekickt – Deep Dive zur Frauen-WM

Es wird gekickt – Deep Dive zur Frauen-WM
,

We’re all in this together  … und Anpfiff! In wenigen Tagen werden die Fußbälle in Australien und Neuseeland zur Weltmeisterschaft der Frauen über den Rasen gekickt – und über ⅔ (70 %) der sportbegeisterten Deutschen wollen das Spektakel verfolgen. Das ergab eine repräsentative Umfrage von Klarna, dem pinken Bank-, Bezahl- und Shopping-Dienstleister.

Positive Trendwende: Studie zeigt steigendes Interesse am Frauenfußball in Deutschland

Eines ist dabei klar geworden: Die Popularität von Frauenfußball ist nach oben geschossen! Vier von fünf Personen (80 %) gaben an, dass sich ihre Einstellung zum Frauenfußball in den letzten Jahren zum Positiven verändert hat – Männer wie Frauen. Dabei sind große Turniere und die Berichterstattung in den Medien wesentliche Treiber für die wachsende Begeisterung für den Sport. Denn durch sportliche Großereignisse wie etwa Europa- oder Weltmeisterschaften (61 %) sowie die verstärkte Berichterstattung über die erfolgreichen Frauen im Nationaltrikot (50 %) haben viele Deutsche ihre Liebe zum Frauenfußball entdeckt.

Wer jubelt, gewinnt: Klarnas In-App-Spiel macht aus dem Frauenfussball ein Fan-Event!

  • 80 % der befragten Deutschen geben an, dass sich ihre Einstellung zum Frauenfußball in den letzten Jahren positiv verändert hat. 
  • Eine neue Umfrage  von Klarna zeigt, dass lautes Anfeuern positive Emotionen freisetzt und das Gemeinschaftsgefühl fördert.
  • “Scream for your Team”: Klarnas neues In-App-Spiel belohnt jubelnde Fans, die sich mit ihren Anfeuerungsrufen für wöchentliche Preise qualifizieren können. 

Anfeuern lohnt sich gleich doppelt

Am 17. Juli launcht Klarna “Scream for your Team”,  ein interaktives In-App-Game: Es belohnt Sportfans für ihre Begeisterung, indem es die Lautstärke von Anfeuerungsrufen misst, die benötigt werden, um ein Tor zu schießen. Ready, Set, Scream! Spieler:innen, die drei Tore erzielen, haben die Chance, Geschenkkarten von adidas zu gewinnen. Wöchentlich werden ein Gutschein über 500 € sowie neun weitere im Wert von je 100 € verlost. Das Spiel ist vom 17. Juli bis 20. August in der Klarna-App auf der Profilseite der User:innen verfügbar. 

Anfeuern lohnt sich nicht nur bei Klarna – es gibt viele weitere Vorteile, ein lautstarker Fan zu sein: 40 % der Befragten sind der Meinung, dass das Anfeuern einer Mannschaft das Gemeinschaftsgefühl und den Zusammenhalt stärkt. Mehr als jede:r zweite Befragte (ca. 56 %) stimmt zu oder stimmt voll zu, dass das Anfeuern ihrer:seiner Mannschaft positive Emotionen (wie Freude und Begeisterung) in ihnen auslöst und ihnen das Gefühl gibt, mit etwas verbunden zu sein, das größer ist als sie selbst (49 %).

Über die wachsende Begeisterung und das gestiegene Interesse am Mädchen- und Frauenfußball erfreut sich auch “Scoring Girls”-Gründerin Tuğba Tekkal:

Als ich selbst noch als Profifußballerin auf dem Platz stand, spielten wir manchmal vor 200 bis 500 Zuschauer:innen. Die lautstarke Unterstützung der Fans hat uns immer sehr motiviert und uns daran glauben lassen, dass wir es eines Tages auf die “große Bühne” schaffen. Dass sich jetzt immer mehr Frauen und Männer für den Frauenfußball begeistern, ist toll! Aber wir sind noch lange nicht am Ende: Die kommende WM wird einen großen Teil dazu beitragen, noch mehr Aufmerksamkeit für den Frauenfußball zu erzielen.”.

Tuğba Tekkal

Support the ladies 

Die ersten Elfmeter sind verwandelt und die Sitze in den Stadien füllen sich mit alten wie auch neuen Fans – aber vor allem mit Blick auf die Medienpräsenz für den Frauenfußball gibt es noch Luft nach oben. So sehen das auch die Befragten aus der Klarna-Survey:

  • 45 % der Befragten wünschen sich generell mehr Medienpräsenz für den Frauenfußball.
  • Vor allem die älteren Generationen (45-99 Jahre) sagen, dass zu wenig über Frauenfußball berichtet wird (73 %).

Scream for your Team” ist eines von mehreren Projekten, die Klarna zur Förderung des Frauenfußballs ins Leben gerufen hat: Im Jahr 2021 wurde Klarna als Gründungspartner des in Los Angeles ansässigen Teams der National Women’s Soccer League Angel City FC bekannt gegeben. Im darauffolgenden Jahr lancierte das Unternehmen zusammen mit Visa eine Werbekampagne während der UEFA Frauen-Europameisterschaft 2022 (mit den späteren Siegerinnen Fran Kirby und Lucy Bronze als Hauptdarstellerinnen).

*Die quantitative Online-Umfrage zum Frauenfußball  von Klarna richtete sich an über 1.000 Personen in Deutschland aus der Generation Z (+18), den Millennials, der Generation X und den Baby-Boomern. Die Umfrage wurde von Appinio im Juli  2023 durchgeführt. 

ÜBER KLARNA

Seit 2005 hat es sich Klarna zur Aufgabe gemacht, den Bankensektor zu revolutionieren. Mit über 150 Millionen aktiven Nutzer:innen weltweit und 2 Millionen Transaktionen pro Tag reagiert Klarna auf die sich ändernden Anforderungen der Verbraucher:innen und hilft ihnen, Zeit und Geld zu sparen, während sie ihre Finanzen besser verwalten und fundiertere Kaufentscheidungen treffen.

Mehr als 400.000 globale Händler, darunter SHEIN, Saks, Sephora, Macys, IKEA, Expedia Group und Nike, setzen auf die innovativen Bezahl- und Shopping-Lösungen von Klarna, um ihren Kund:innen im Geschäft und online ein reibungsloses Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Mit mehr als 5.000 Mitarbeiter:innen ist Klarna in 45 Märkten aktiv und wird mit 6,7 Milliarden Dollar bewertet. Für weitere Informationen besuchen Sie Klarna.com/de

#author

#Latest

Sign in, Stay tuned with the arts!

Subscribe to our newsletter and stay informed about current exhibitions and other topics of the Berlin cultural scene. Read more about the handling of your data here.

#follow

Heute stellen wir euch Supernova vor: eine Pop-up Galerie, welche im August im Haus am See ihr  Gruppenprojekt "Foodporn" präsentiert. ... „Fotografie als Waffe“ lautete der Titel für eine Ausstellung, die KI und Fotografie auf den Prüfstand stellte. Immerhinee drei Tage konnte im @kunstraumkreuzberg über die Wirkung von deepfakes, historischer Fotografie, Dokumentation von Lebenssituationen und Werbefotografie gestaunt und diskutiert werden. Alle Künstler:innen benutzten dabei das digitale eingefangene Bild als zentrales Medium, welches analog zum Ausdruck der eigenen Identität wird. @artweaponphotography #artnow: The current exhibition at the @koeniggalerie showcases a wide variety of critical works and sculptures from artists like JOANA VASCONCELOS, JULIA BELIAEVA, ARMIN BOEHM amongst others.

Follow us on Instagram for more inspiring content.

Discover more from B'SPOQUE magazine

Subscribe now to keep reading and get access to the full archive.

Continue reading