Das Kunst Update von SilentGreen

Das Kunst Update von SilentGreen

Das silentgreen ist zurück von der Sommerpause und feiert am Wochenende das alljährliche Sommerfest. Das ausführliche Programm findet ihr im Beitrag.

Skip to english version

Nach einem wunderbaren Eröffnungswochenende ist die Ausstellung Kiss the Moment nun noch bis zum Sonntag (27.8.) in unserer Betonhalle zu sehen. Dagie Brundert ist täglich vor Ort, braut live Bioentwickler-Suppen, entwickelt Filmstreifen und lässt sich in Gespräche verwickeln.

Am Donnerstagabend (24.8.) lädt sie zu Filmscreenings und einem Artist-Talk zu dem Thema Intuition und „Ich-ahnte-es-schon“ ein. Am Samstag (26.8.) findet unser diesjähriges silent green Sommerfest statt und bietet neben der Ausstellung auch Picknickkonzerte auf der Wiese, Listening Sessions in der Kuppelhalle, Filme, Kinderprogramm und Führungen durch das silent green sowie das Arsenal Archiv.

Das MARS I Küche & Bar versorgt euch dabei wie gewohnt an verschiedenen Stationen mit Leckereien aus der Hausküche. Kommt vorbei – wir freuen uns schon auf euch und hoffen, dass das Wetter mitspielt und wir gemeinsam den Sommer feiern können! 

Kommende Highlights:

Nach den Konzertabenden mit Steve Von Till und Innerwoud (23.8.) und Ich brauche eine Genie Vol. 21 (24.8.) in dieser Woche, erwartet euch in der nächsten mit VideoClub (29.8.) ein Abend voller internationaler Kurzfilmprojekte sowie ein weiterer Film im Rahmen unseres Projektes zu 60 Jahre Kleines Fernsehspiel im Kino Arsenal: Diesmal zeigt Was anderes machen (The Home and the Movie) Chantal Akermans News from home (31.8.).


silent green Sommerfest und Open House

Das silent green präsentiert: Auch in diesem Jahr öffnen wir unsere Türen weit und laden euch ein, mit uns gemeinsam den Sommer zu feiern. Das silent green und seine Mieter*innen stellen sich und ihre Arbeit vor, ihr könnt das Gelände erkunden und euch seine Geschichte erzählen lassen, Musik hören, Filme schauen und sommerliche Drinks und allerlei Leckereien vom MARS genießen. Mehr zur Veranstaltungen

26.8.2023
15:00–21:00
Gesamtes Gelände / Eintritt frei


Intuition und „Ich-ahnte-es-schon“

Filmvorführung und Artist-Talk im Rahmen der Ausstellung Kiss the Moment

Mit vier Filmbeispielen und einem Vortrag über filmische Intuition, Vorausahnung, Kreativität und Zufall. Und über fröhliche Filme. Und mit Diskussion natürlich. Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt. Mehr dazu 

24.8.2023
19:00
Betonhalle / Eintritt frei


VideoClub – Experimental DIY Video Screening

Filmvorführungen

Die 15. Ausgabe von VideoClub präsentiert einen Abend voller internationaler Kurzfilmprojekte. Die Veranstaltung möchte die Verbreitung experimenteller DIY-Videos und den Austausch zwischen Videoschaffenden, aufstrebenden Künstler*innen und Musiker*innen fördern und eine Plattform für Underground-Kunst bieten, die ein breites Spektrum an Genres und Stilen abdeckt. Mehr zur Veranstaltung

29.8.2023
Kuppelhalle
Einlass: 19:00 | Start: 20:00
Eintritt: 10 € an der Abendkasse


Chantal Akerman: News from home

Filmvorführung mit Gespräch im Rahmen des Festivals Was anderes machen (The Home and the Movie)

Das silent green präsentiert: Ein strukturalistischer Essayfilm, der in langen, statischen Einstellungen sorgfältig kadrierte Bilder aus dem New York der 70er Jahre mit einem Soundtrack aus den Geräuschen der Stadt und Akermans Stimme aus dem Off kombiniert. 

Chantal Akerman liest monoton und emotionslos Briefe ihrer Mutter vor, geschrieben an die 20-Jährige, die nach New York aufgebrochen war, um Filmemacherin zu werden – sie sind liebevoll, besorgt und bedrängend. Die Spannungen zwischen Ton und Bild, Intimität und Distanz, Familie und Welt prägen den Film. Einführung: Birgit Kohler. Mehr zur Veranstaltung 

31.8.2023
Kino Arsenal
Start: 19:30
Tickets


English:

After a wonderful opening weekend, the exhibition Kiss the Moment is still on view in our Betonhalle until Sunday (27.8.). Dagie Brundert is present every day, brewing live bio-developer soups, developing film strips and engaging in conversation.

On Thursday evening (24.8.), she invites you to film screenings and an artist talk on the topic of intuition and Premonition (in German). On Saturday (26.8.), this year’s silent green summer festival will take place, offering not only the exhibition but also picnic concerts on the lawn, listening sessions in the Kuppelhalle, films, a children’s programme and guided tours through silent green and the Arsenal Archive.

As usual, the MARS I Café & Bar will provide you with delicious treats from the house kitchen at various stations. Come along – we are looking forward to seeing you and hope that the weather will cooperate and that we can celebrate the summer together!

Upcoming highlights:


After this week’s concerts of Steve Von Till and Innerwoud (23.8.) and Ich brauche eine Genie Vol. 21 (24.8.), next week you can expect an evening full of international short film projects with VideoClub (29.8.) as well as another film of our project on the occasion 60 years of Kleines Fernsehspiel at the Arsenal cinema: This time Was anderes machen (The Home and the Movie) shows Chantal Akerman’s News from home (31.8.).


silent green Sommerfest und Open House


The silent green presents: Once again, we are opening our doors wide and inviting you to celebrate the summer with us. The silent green and its tenants will introduce themselves and their work, you can explore the grounds and listen to its history, listen to music, watch films and enjoy summer drinks and all kinds of treats from MARS. More about the event

26.8.2023
15:00–21:00
entire site / Free admission


Intuition and „I had a feeling“

Film screening and artist talk as part of the exhibition Kiss the Moment

With four example films and a lecture about filmic intuition, premonition, creativity, and coincidence. And about joyous films. And with discussion of course. The event will be in German. More about the event

24.8.2023
19:00
Betonhalle / Admission Free


VideoClub – Experimental DIY Video Screening

Film screenings

The 15th edition of VideoClub presents an evening of international short film projects. The event aims to promote the dissemination of experimental DIY videos and the exchange between video makers, emerging artists and musicians and wants to provide a platform for underground art covering a wide range of genres and styles. More about the event

29.8.2023
Kuppelhalle
Doors: 19:00 | Start: 20:00
Admission: 10 € at the door


Chantal Akerman: News from home

Film screening and discussion in the framework of the festival Was anderes machen (The Home and the Movie)

silent green presents: A structuralist essay film that combines carefully framed images of 1970s New York in long, static shots with a soundtrack of the city’s noises and Akerman’s off-screen voice. 

Chantal Akerman monotonously and unemotionally reads letters from her mother, written to the 20-year-old who had left for New York to become a filmmaker – they are loving, anxious and oppressive. The tensions between sound and image, intimacy and distance, family and world shape the film. Introduction: Birgit Kohler. More about the event

31.8.2023
Kino Arsenal
Start: 19:30
Tickets


silent green
Gerichtstraße 35, 13347 Berlin

Discover more from B'SPOQUE magazine

Subscribe now to keep reading and get access to the full archive.

Weiterlesen