BFW: Konzeptwettbewerb 02/2024

BFW: Konzeptwettbewerb 02/2024

Das fashion Council Germany veranstaltet wieder einen konzeptionellen Wettbewerb für angehende Designer:innen. Jetzt mitmachen und ein Preisgeld sichern.

Skip to English version

Die nächste Ausgabe der BERLIN FASHION WEEK steht an: vom 04. bis 08. Februar 2024 findet erneut eine neue Edition der Modewoche – ganz nach Vorbild der BFW im Januar und Juli 2023 – statt. Daher das Fashion Council Germany sich, verkünden zu können, dass sie gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe im Rahmen der nächsten BERLIN FASHION WEEK wieder einen Konzept-Wettbewerb veranstalten und für folgende Kategorien Preisgelder vergeben: STUDIO2RETAIL bis zu 5.000,- Euro und BERLIN CONTEMPORARY bis zu 25.000,- Euro.

BFW Konzept-Wettbewerb:

Im Juli 2023 konnte die Berlin Fashion Week an den angestoßenen Wandel der letzten Saison anknüpfen und setzte ein starkes Zeichen mit der Diversität, Inklusion und Nachhaltigkeit ihrer Formate, Events und Shows. Die Sommerausgabe überzeugte durch ihre kreative Freiheit und zeigte einen neuen qualitativen Anspruch. Dabei präsentierten die Designer:innen herausragende Kollektionen in atemberaubenden Berliner Locations.

© Haydon Perrior für Sia Arnika & Finnegan Godenschweger für Namilia, Odeeh, & Haderlump)

Um an die erfolgreiche Edition anzuknüpfen und um weiterhin kreative Talente und deren Ideen zu fördern lobt die Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe in Zusammenarbeit mit dem Fashion Council Germany erneut einen Konzeptwettbewerb aus. Ab dem 11. September 2023 können Konzepte in zwei Kategorien eingereicht werden:

STUDIO2RETAIL

Im Rahmen von STUDIO2RETAIL sollen Formate des stationären Einzelhandels, kreative Events sowie Designer:innen aus Deutschland in Berlin unterstützt werden. Herausragende innovative und nachhaltige Veranstaltungskonzepte, die sich an Endkonsument:innen richten und besonders die Schlüsselthemen Nachhaltigkeit, Inklusion, Education und Community in den Vordergrund stellen, werden mit Preisgeldern ausgezeichnet. In dieser Saison erhalten die überzeugendsten fünf Konzepte jeweils bis zu 5.000 EUR.

BERLIN CONTEMPORARY 

BERLIN CONTEMPORARY richtet sich an außergewöhnliche Modedesigner:innen die mit ihren Labels nachhaltige und innovative Ansätze verfolgen und ihre Kollektionen zur nächsten Berlin Fashion Week einem Fachpublikum präsentieren möchten. Dabei werden zusätzlich zu etablierten Designer:innen auch neue, spannende und aufstrebende Talente angesprochen und gefördert. In den vergangenen Saisons überzeugten die Präsentationskonzepte der Gewinner:innen besonders durch Kreativität, anspruchsvolles Design, eine handwerklich hohe Qualität und innovative Shows in ikonischen Locations.

Auch in dieser Saison werden bei BERLIN CONTEMPORARY erneut vierzehn deutsche sowie als Zeichen der Solidarität mit der Ukraine und der Ukrainian Fashion Week, vier ukrainische Labels mit einem Preisgeld von bis zu 25.000 EUR ausgezeichnet.

Wie du mitmachen kannst:

Bis zum 03. Oktober 2023 können die Wettbewerbskonzepte eingereicht werden. Details zu den Teilnahmebedingungen hier.

Die Bekanntgabe der Preisträger:innen, die von einer Fachjury aus Branchenexpert:innen ausgewählt werden, erfolgt Ende Oktober 2023. Der Wettbewerb wird aus Mitteln des Landes Berlin und EFRE-Fonds finanziert:

Wenn Du mehr zur BERLIN FASHION WEEK herausfinden möchtest klicke hier, weitere Informationen zu STUDIO2RETAIL findest Du hier. Bei weiteren Fragen wende Dich gerne an bfw@fashion-council-germany.org.

FRAGEN & ANREGUNGEN? 

Bei Fragen zu den vorgestellten Formaten melde dich bitte mit einer E-mail bei uns. Wenn du noch Fragen zu einer Mitgliedschaft hast, schreib gerne eine E-Mail an membership@fashion-council-germany.org


English

BFW Concept Competition:

The next edition of BERLIN FASHION WEEK is slowly approaching and will be taking place from the 4th to the 8th of February, 2024. Following in the footsteps of successful January and July editions, we are happy to announce a new round of competition. Together with the Senate Department for Economic Affairs, Energy and Public Enterprises, we are hosting a concept-competition for the upcoming BERLIN FASHION WEEK, where concepts will be rewarded in the following two categories:STUDIO2RETAIL up to 5.000,- Euro and BERLIN CONTEMPORARY up to 25.000,- Euro.

STUDIO2RETAIL

As part of STUDIO2RETAIL, formats of brick-and-mortar retail, creative events, and designers from Germany are supported in Berlin. Outstanding innovative and sustainable event concepts that target end consumers and particularly emphasize key topics such as sustainability, inclusion, education, and community will be awarded with prize money. In this season, the most convincing five concepts will each receive up to 5,000 EUR.

BERLIN CONTEMPORARY 

BERLIN CONTEMPORARY is aimed at exceptional fashion designers who pursue sustainable and innovative approaches with their labels and want to present their collections to a professional audience at the next Berlin Fashion Week. In addition to established designers, new, exciting, and emerging talents are also addressed and supported. In past seasons, the presentation concepts of the winners stood out for their creativity, sophisticated design, craftsmanship, high quality, and innovative shows in iconic locations.

In this season as well, fourteen German labels and, as a sign of solidarity with Ukraine and the Ukrainian Fashion Week, four Ukrainian labels will be awarded a cash prize of up to 25,000 EUR at BERLIN CONTEMPORARY.

Until October 3rd, 2023, the competition concepts can be submitted. Details on the participation requirements here.


Header Image: © FINNEGAN GODENSCHWEGER & HAYDON PERRIOR FOR FASHION COUNCIL GERMANY

Discover more from B'SPOQUE magazine

Subscribe now to keep reading and get access to the full archive.

Weiterlesen