Berlin Bühnen #12 | Friedvolle Feiertage

Im Dezember spielen sich die Schauspieler:inne auf den Berliner Bühnen heiß. Hier das Update der Berlin Bühnen und was Sie auf keinen Fall verpassen dürfen.

,

Beginnen wir heute mit dem Wetter: Es ist kalt, es hat geschneit, es ist glatt, die Passanten trippeln und rutschen mit unsicheren Schritten über das Trottoir. Das perfekte Winterwetter, um in Feiertagsstimmung zu kommen mit heißer Schokolade, Plätzchen und Krapfen. Doch vom Essen allein wird der Theatermensch nicht glücklich.

Deshalb haben wir einiges vorbereitet: Ab heute können Sie beim Berlin Bühnen Adventskalender mitspielen und mit ein bißchen Glück eines von 34 Erlebnissen gewinnen, die hinter 24 Türchen darauf warten, Sie zu verzücken.

Weil es im Dezember von allem Schönen gerne mehr sein darf, haben wir drei prall gefüllte Festtagsspielpläne für die Adventszeit, Weihnachten, Chanukka und Silvester zusammengestellt. Verpassen Sie bitte auch nicht die außergewöhnlichen Musiktheater und Konzert-Premieren im Dezember, die wir Ihnen empfehlen.

Wir wünschen Ihnen friedvolle und liebevolle Feiertage. Kommen Sie gut und möglichst unbeschwert ins Neue Jahr. Wir freuen uns, Sie dort alle wieder begrüßen zu können.

Ihre Judith Brückmann mit Alisa Bartmann, Janine Muckermann und Daniel Paschen

Musik erleben und spüren

Sa, 16.12.2023, 20:00 Theater im Delphi

PYTHO #5 – LAZY SUSAN

Inszeniertes Konzert für automatisierte Musikmaschinen und Licht von GAMUT INC: Mit Akkordeon, Percussions, Kalimbas und Glockenspielen als Kreisläufe und Loops.

15.+ 16.12.2023, 21:00 Sophiensæle

LEYLA YENIRCE: CODE. NOISE-PERFORMANCE MIT STIMME

Ein Raum in dem Objekte, Frequenzen und Figuren aufeinandertreffen. Der Sound wird zu einer eindringlichen leiblichen Erfahrung jenseits der gesprochene Sprache.

14.-16.12., 20:00/17.12., 18:00 Radialsystem

SWEET SURROGATES

Musiktheater von NICO AND THE NAVIGATORS. In einer von Krisen erschütterten und grausamen Welt scheint Erlösung in Euphorie und Ekstase wünschenswerter denn je.

13.,14.,16.,17.12.2023, 19:00 HAU Hebbel am Ufer

FIDDLER! A MUSICAL

Von Ariel Efraim Ashbel and friends. Eine Reise durch die Traditionen jüdischer Performance-Kunst des 20. Jahrhunderts – von Russland über Berlin nach New York im Kontext von Exil, Vertreibung und staatlicher Gewalt.

7.-9.12., 20:00/10.12., 18:00 Ballhaus Ost

UR-OPER – DAS FINALE Von Das Helmi.

Auf dem Schauplatz einer Kirmes treffen sich Paul, Ines und Angelika. Sie stellen Fragen nach Opferbereitschaft und Selbstaufgabe, und was das alles noch mit einer (Seifen-)Oper zu tun hat.

Sa, 16.12.2023, 20:00 Acker Stadt Palast

URUBUS IN VISIBLE

Musiktanztheater nach Texten von Carla Bessa für Menschen mit visuellen Beeinträchtigungen, das eine hypnotisierende, immersive und fühlbare Klanglandschaft aus Tanz, Sound und Objekten erschafft.

ZEIG MIR MEHR!

Empfehlungen für die Feiertage

Handverlesen MEHR ERLEBEN IM ADVENT

Was braucht ihr, um in Stimmung für die Feiertage zu kommen? Ein festliches Konzert, jazzige Weihnachtsklassiker, schlagfertiges Kabarett oder poetisches Sprechtheater? Was es auch sei, die Berliner Theater, Opern und Konzerthäuser haben für alle etwas Passendes parat. Stöbert durch die Empfehlungen und findet eure Orte und Erlebnisse für glanzvolle Stunden: Von gemütlichen Lesungen über wohlbekannte Melodien bis hin zu witzigen Sichtweisen auf Festtagsklischees ist für jede*n was dabei!

Handverlesen ADVENT FÜR FAMILIEN

In der Vorweihnachtszeit laden viele Berliner Bühnen die ganze Familie zu beliebten Märchenklassikern, spaßigen Weihnachtsgeschichten und zauberhaften Figurentheater ein. In unserem Familienspielplan stellen wir Dir die schönsten Stücke für die Adventszeit vor, die garantiert nicht nur kleine Kinderaugen zum Leuchten bringen!

Handverlesen MEHR ERLEBEN ZUM JAHRESWECHSEL

Holt die Wunderkerzen raus, schmeißt Euch in Eure Glitzerfummel und lasst die Korken knallen: 2024 steht vor der Tür! Der Silvester-Spielplan der Showpaläste, Kabarett- und Konzertbühnen ist mit schwungvollen Nummern zum Feiern, Abschied nehmen und Vorsätze schmieden gefüllt: Freut euch auf funkensprühende Revuen, paillettentragende Galastars und champagnergetränkte Arien. Berlin Bühnen wishes you a fabulous new year!

ZEIG MIR MEHR!

Bildnachweise PRODUKTIONEN:

1. PYTHO #5 - LAZY SUSAN © garmut inc
2. Leyla Yenirce: Code. Noise-Performance mit  
Stimme © Sophie Wolter/ Elbphilharmonie
3. Sweet Surrogates © Radialsystem
4. Fiddler! A Musical © Katja Strempel
5. Ur-Oper - Das Finale © Louise Pons
6. urubus in visible © nonconformat

#Conversation


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

#Related