Sunday Date: Jazz in the Garden

Maya Belsitzman & Matan Ephrat sind ein Garant für beispielhaften Jazz und israelische Kultur. Am Sonntag sind sie zu Gast im Jüdischen Museum!

Die israelischen Musiker*innen Maya Belsitzman & Matan Ephrat traten als Duo bereits auf zahlreichen Festivals auf und begeistern ihre Fans weltweit. Ephrats virtuoses Können am Schlagzeug sowie Belsitzmans beeindruckender Gesang und Cellospiel kreieren einen einzigartigen Sound, der durch unterschiedlichste Kulturen bereichert wird, denen sie auf ihren Reisen begegnen.
In ihrem neuen Projekt „Crazy He Calls Me“ präsentiert das Duo die größten klassischen Love Songs des frühen 20. Jahrhunderts, die es auf seine ganz eigene Weise neu interpretiert. Begleitet werden sie dafür von drei virtuosen Streicher*innen.

Let’s picknick!

Genießen Sie die Jazz-Matinee mit einem Picknickkorb des Museumscafés.
Infos zum Angebot und Bestellungen an: info@esskultur-berlin.de

Maya Belsitzman & Matan Ephrat:
„Crazy He Calls Me“

Mit: Maya Belsitzman (Gesang, Cello), Matan Ephrat (Schlagzeug), Shanshan Yao (1. Violine), Lir Vaginsky (2. Violine), Kristina Menzel-Labitzke (Viola)

Sonntag, 26. Juni | 11 Uhr

Mehr zum Kultur Sommer des Jüdischen Museums gibt’s hier zu finden!

, ,